Menu

News

 

Aktuell:

 

Frühjahrsvollversammlung 2019

Unsere diesjährige Frühjahrsvollversammlung findet am Freitag, dem 22. 03. 2019 um 19:30  im Pfarrzentrum statt..

Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Tagesordnung:

 1.     Eröffnung und Begrüßung; Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, der Tagesordnung und der Beschlussfähigkeit.

 2.     Bestellung des Schriftführers

 3.     Genehmigung der Niederschrift der Herbstvollversammlung vom  16-11-2018

 4.     Verabschiedung FA Rudi Schlosser

 5.     Bericht des Waldvorstandes

 6.    Grundstücksangelegenheiten                                           

 7.     Bericht der örtlichen Kassen- und Rechnungsprüfung

 8.     Feststellung der Jahresrechnung 2018 der Ober- und Unterhübnerschaft

9.   Verschiedenes 

10.   Entschädigung für Winterarbeiten

 

Es wird um vollzähliges Erscheinen gebeten. Bei Verhinderung beauftragen Sie bitte einen bevollmächtigten Vertreter zur Wahrnehmung Ihrer Interessen. Bei Nichtabholung der Entschädigung für Winterarbeiten wird ein Verwaltungsaufwand von 10% in Abzug gebracht.

Hinweis:  Die Jahresrechnungen und die Haushaltspläne, sowie das Protokoll der letzten Vollversammlung, können ganzjährig zu den üblichen Bürozeiten eingesehen werden.

 Aus Datenschutzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin:

  • Sollten bei unseren Veranstaltungen Fotos aufgenommen werden, könnten diese eventuell auch veröffentlicht werden und
  • bei Wortmeldungen in der Vollversammlung werden die Personen namentlich im Protokoll erwähnt.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitten wir um Mitteilung an den Sitzungsleiter.

 

Der Waldvorstand

………………………………………………………………………………………………….

Gemäß unserer Satzung § 15 (2): Ein Hübner kann sich durch Vollmachterteilung von einem anderen Hübner oder Verwandten 1. Grades (Eltern/Kind) bzw. 2. Grades (Großeltern/Eltern und Geschwister) oder des Ehegatten in den Hübnerversammlungen vertreten lassen. Es kann jedoch nur eine Vertretung je Hübnerschaft übernommen werden. Die Vollmacht ist schriftlich, unter Angabe des Verwandtschaftsverhältnisses (z.B. Vater, Bruder, Sohn, Tochter) zu hinterlegen.

 

Erteilung der V o l l m a c h t -  nur  für die  OBERHÜBNERSCHAFT

(Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen)

 

.......................................................................................

Name des Besitzers der Oberhube (Hübner) 

 Hiermit beauftrage ich        

         

Herrn / Frau  .................................................................................

mich in der Vollversammlung  am 22.03.2019 zu vertreten

 

..................................................................................

Verwandtschaftsverhältnis nach § 15 (2)

 O   mit Stimmberechtigung + Abholen der Entschädigung + Unterschrift in der Anwesenheitsliste (Vollmacht abzugeben am Eingang und Erhalt einer Stimmkarte)

 O    Berechtigung zum Abholen der Entschädigung (Vollmacht abzugeben bei Entschädigung)

      

...............................................................................

Unterschrift  vom  Besitzer der Oberhube

 

 

 

Erteilung der V o l l m a c h t -   nur für die UNTERHÜBNERSCHAFT

(Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen)

 

.......................................................................................

Name des Besitzers der Unterhube (Hübner) 

 

Hiermit beauftrage ich        


Herrn / Frau  .................................................................................

mich in der Vollversammlung  am 22.03.2019  zu vertreten

 

..................................................................................

Verwandtschaftsverhältnis nach § 15 (2)

O   mit Stimmberechtigung + Abholen der Entschädigung + Unterschrift in der Anwesenheitsliste (Vollmacht abzugeben am Eingang und Erhalt einer Stimmkarte)

O    Berechtigung zum Abholen der Entschädigung (Vollmacht abzugeben bei Entschädigung)

      

...............................................................................

Unterschrift vom Besitzer der Unterhube

 

 


Wintereinschlag 2018/19

 Bitte achten Sie auf die Aufarbeitungsrichtlinien.

Der Wintereinschlag endet am 23. Februar 2019. Fristverlängerung ist nicht möglich!!

 

 PLANT-FOR-THE-PLANET AKTION mit engagierten Kindern der Grundschule Stockstadt im Hübnerwald

Die Pflanzaktion fand am 24. November unter tatkräftiger Teilnahme der Kinder der Grundschule und engagierten Eltern statt.

Dank der mehr als 100 Kinder und zahlreichen erwachsenen Teilnehmer konnten die 600 Pflanzen innerhalb von 2 Stunden in den Boden gebracht werden.

Herzlichen Dank allen Beteiligten.

 

 

Die Frühjahrsvollversammlung ist am 22. März 2019

 



Fronstunden 2019

Die Anzahl der Fronstunden beträgt wieder je Hubanteil 4 Stunden.

Fronstunden sind jederzeit auch unter der Woche in Absprache mit unserem Förster Tel. 01717078152 möglich.

Mindestteilnehmerzahl ist 2 Personen.

Nächste Samstagstermine : 02. März  (Flächenräumung und Entfernung von Traubenkirsche):

Anmeldung unter Tel. 1433 erforderlich!

Bei Verhinderung bitten wir um rechtzeitige Mitteilung an die Verwaltung, um diese Leistung weitervermitteln zu können, damit die notwendige Arbeitsleistung erbracht werden kann.

Es wird ebenfalls darum gebeten, die Fronstunden während dem gesamten Jahr und nicht erst zum Ende des Termines im Herbst abzuleisten, um die laufenden Pflegemassnahmen zu erledigen.

Achtung!! Die Fronstunden für 2019 sind absofort möglich.